Dienstag, 12. März 2013

Informationen zur Geschichte Dortmunds und der ehemaligen Grafschaft Mark sind sehr gut recherchierbar und gut beschrieben. 

Doch die Sprache - die Plattdeutsche Sprache - bleibt auf der Strecke. Dieser Blog soll das nun ändern und sich hauptsächlich mit der Niederdeutschen Sprache des Dortmunder Sprachraumes auseinandersetzen, damit die Sprache nicht in Vergessenheit gerät und somit erhalten bleibt.

Dieses Projekt soll dabei helfen, die Sprache in ihrer Ursprünglichkeit zu erhalten

Viel Spaß beim Lesen und mitarbeiten !

Inke Ulenspeigel
Euer Eulenspiegel

Keine Kommentare:

Kommentar posten